Allgemeine Einkaufsbedingungen über den vidaXL Marktplatz

Anhang: Allgemeine Einkaufsbedingungen über den vidaXL Marktplatz

Artikel 1 - Begriffsbestimmungen

vidaXL Marktplatz 

Die GmbH vidaXL Marketplace Europe B.V. hat den Sitz in Mary Kingsleystraat 1, (5928 SK) Venlo. Betrieb in den Niederlanden unter der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer NL859812108B01, Handel unter der Handelskammer (KvK) Nr. 74214802 auf den Websites vidaXL.at, vidaXL.bg, vidaXL.cz, vidaXL.de, vidaXL.dk, vidaXL.ee, vidaXL.fi, vidaXL.hr, vidaXL.hu, vidaXL.lt, vidaXL.lv, vidaXL.pl, vidaXL.ro, vidaXL.si, vidaXL.sk;

Umfeld

Die vidaXL Marktplatz-Website. Die Webadresse lautet "vidaXL", gefolgt von der Ländererweiterung (.nl / .de / .co.uk usw.). Zum Beispiel www.vidaxl.del und jede andere von vidaXL Marketplace entwickelte Anwendung.

Plattform

Das Umfeld, in der Dritte ihre Produkte anbieten.

Benutzer

Jeder Besucher des Umfelds

Verkäufer

Ein Dritter, entweder eine juristische oder eine natürliche Person, der Benutzern Produkte über die Plattform zu Kauf anbietet

Kunde

Ein Benutzer des Umfelds, der Artikel über die Plattform erwirbt.

Kaufvertrag

Der Kaufvertrag, der zwischen dem Verkäufer und dem Kunden über die Plattform zustande kommt.

Artikel 2 – Anwendbarkeit

2.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Bestellung und den Erwerb der Produkte von Verkäufern über die Plattform (im Folgenden: Allgemeine Einkaufsbedingungen über vidaXL Marketplatz). Diese Bedingungen können auch auf der Website des vidaXL Marketplatzes eingesehen werden.

2.2 Jeder Kunde, der innerhalb des Umfelds eine Bestellung für ein vom Verkäufer angebotenes Produkt aufgibt, akzeptiert den Geltungsbereich der Allgemeinen Einkaufsbedingungen über den vidaXL-Marktplatz.

2.3. Abweichungen von den Bestimmungen dieser Allgemeinen Einkaufsbedingungen über den vidaXL Marktplatz können schriftlich erfolgen. Die übrigen Bestimmungen bleiben in voller Kraft und Wirkung.

2.4 Diese Allgemeinen Einkaufsbedingungen über den vidaXL-Marktplatz gelten sowohl für Käufer, die man (allgemein) als Verbraucher bezeichnet, als auch für Käufer, die sich als Geschäftskunden qualifizieren.

2.5 Alle Rechte und Ansprüche, wie sie in diesen Allgemeinen Einkaufsbedingungen über den vidaXL-Marktplatz und in weiteren Vereinbarungen zugunsten des vidaXL-Marktplatzes festgelegt sind, gelten auch für Vermittler und andere von vidaXL Marktplatz beauftragte Dritte, einschließlich Verkäufer.

2.6 vidaXL Marketplace hat das Recht, diese Allgemeinen Einkaufsbedingungen über den vidaXL Marketplatz zu ändern. Die geänderten Bedingungen gelten sobald sie auf der Website veröffentlicht werden. Wenn ein Käufer dann eine Bestellung aufgibt, akzeptiert er damit die Anwendbarkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Artikel 3  – Kundenkontakt

3.1 Der Kunde muss mindestens folgende Anforderungen erfüllen:

- Der Kunde sollte ein Kundenkonto bei vidaXL Marktplatz haben;

- Der Kunde muss mindestens 18 Jahre alt sein;

- Der Kunde kann per E-Mail kontaktiert werden.

3.2 vidaXL Marketplace hat immer das Recht, bestimmte Bestellungen von Verkäufern nicht zu bearbeiten oder bestimmten Bestellungen bestimmte  Bedingungen beizufügen.

3.3 Der Kunde darf anderen Personen die Nutzung seines Kontos nicht erlauben.

3.4 Der Kunde erklärt hiermit, gemäß den Allgemeinen Einkaufsbedingungen über den vidaXL-Marktplatz und allen geltenden Gesetzen und Vorschriften zu handeln.

3.5 Der Kunde ist für die Richtigkeit seiner Daten selbst verantwortlich

Artikel 4 –  Angebote von Dritten

4.1 vidaXL Marketplace ist Handelsvertreter des Verkäufers. Der Kunde erkennt hiermit an, dass der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und dem Verkäufer geschlossen wird und dass vidaXL Marketplace nicht am Vertrag beteiligt ist.

4.2 Bei Fragen oder Beschwerden zu dem erworbenen Artikel muss sich der Kunde direkt an den jeweiligen Verkäufer wenden. Der Kunde erkennt hiermit an, dass er in diesen Fällen keine Berufung bei vidaXL-Marktplatz einlegen kann und dass vidaXL-Marketplace in keiner Weise Haftung übernimmt, einschließlich was Mängeln an dem erworbenen Artikel anbelangt.

Artikel 5 –  Bestellung und Versand

5.1 Ein Kunde kann über den normalen Bestellvorgang  eine Bestellung auf dem vidaXL Marktplatz für ein vom Verkäufer angebotenes Produkt aufgeben.

5.2 Der Kunde erhält vom Verkäufer eine Rechnung

5.3 Das Eigentum an den gelieferten Artikeln geht erst über, wenn der Kunde seiner Zahlungsverpflichtung nachgekommen ist

Artikel 6 – Erstattung und Zahlung

6.1 Der Kunde schuldet vidaXL Marketplace den Kaufpreis des vom Verkäufer über die Plattform erwobenen Artikels. Der Kunde wird nicht durch direkte Zahlung an den Verkäufer von seiner Zahlungsverpflichtung befreit.

Artikel 7 – Bestimmungen für den Kauf von Verkäufern

7.1 Wenn ein Kunde ein Produkt von einem Verkäufer über die Plattform erwirbt, verpflichtet sich der Kunde, die allgemeinen Verkaufsbedingungen des betreffenden Verkäufers zu lesen und zu akzeptieren.

Artikel 8 – Information und Nutzung von Daten

8.1 Der Kunde wird seine E-Mails regelmäßig überprüfen, damit er die vom vidaXL Marketplace oder vom Verkäufer an ihn gesendeten Informationen rechtzeitig zur Kenntnis nehmen kann.

8.2 vidaXL Marketplace haftet nicht für Informationen, die nicht rechtzeitig oder unklar erscheinen bzw. für offensichtliche Fehler, unabhängig davon, von wem die Informationen stammen oder wem sie zur Verfügung gestellt werden.

8.3 Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass dem Verkäufer Name und Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer mitgeteilt werden, soweit dies zur Abwicklung des Kaufvertrags erforderlich ist bzw. wenn der Kunde dies genehmigt hat. Der Verkäufer ist dazu berechtigt, die Daten des Kunden nur zur Abwicklung und Ausführung des Kaufvertrags zu verwenden ist oder wenn der Kunde die Erlaubnis zur Verwendung seiner Daten genehmigt hat.

8.4 Der Kunde erkennt an, dass ein Bewertungssystem Teil des Verkaufsprozesses ist. Der Kunde wird dazu per E-Mail eingeladen. Der Kunde erklärt, dass er in gutem Glauben Bewertungen abgeben wird, falls er sich überhaupt für eine Teilnahme am Bewertungssystem entscheidet. Der Kunde garantiert, dass alle von ihm bereitgestellten Informationen korrekt und nicht irreführend sind. Der Kunde wird keine beleidigenden, bedrohlichen und/oder diffamierenden Worte verwenden und/oder erwähnen.

8.5 vidaXL Marketplace ist jederzeit berechtigt, die Veröffentlichung einer Bewertung auf der Website zu verweigern oder die Bewertung zu entfernen, wenn diese in Widerspruch zu den Gesetzen oder Vorschriften der öffentlichen Ordnung und/oder der Moral steht.

Artikel 9 –  Kommunikation zwischen Kunden und Verkäufern

9.1 Die gesamte Kommunikation zwischen dem Kunden und dem Verkäufer, die über den vidaXL-Marktplatz erfolgt, kann vom vidaXL-Marketplace ersehen und verwendet werden, um:

  • Den Kunden und/oder den Verkäufer bei Fragen und/oder Angelegenheiten zu unterstützen;
  • Zu prüfen, ob der Verkäufer alle Anforderungen erfüllt;
  • Prozessverbesserungen zu analysieren

9.2 Der Kunde erteilt vidaXL Marketplace die Erlaubnis, den Nachrichtenverkehr zu speichern, zu betrachten und zu verwenden, gemäß den Bestimmungen von Absatz 1 in diesem Artikel.

Artikel 10 –  Sonstiges

10.1 vidaXL Marketplace hat das Recht, bestimmte Berechtigungen einzuschränken, nicht zu gewähren oder zu widerrufen bzw. das Konto zu sperren oder die Bestellungen zu blockieren, Artikel des Verkäufers über vidaXL Marktplazu zu verweigern oder einzuschränken, abhängig von der Bestellhistorie des jeweiligen Kunden. Dies liegt im alleinigen Ermessen des vidaXL Marketplace.

Artikel 11 – Abfindungsklausel

Sollte eine der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein bzw. werden, wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen dadurch nicht betroffen. Eine unwirksame Bestimmung kann durch eine wirksame Bestimmung ersetzt werden, wenn sie der unwirksamen Bestimmung so nahe wie möglich kommt.

vidaXL Marketplace ist jederzeit berechtigt, die Funktionen zwecks der Angebote des Verkäufers auf dem vidaXL Marktplatz einzustellen.

Artikel 12 - Geltendes Recht und Zuständigkeitsbereich

Die Allgemeinen Einkaufsbedingungen über den vidaXL-Marktplatz unterliegen ausschließlich niederländischem Recht. Alle Streitfälle, die sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben, werden ausschließlich an das Bezirksgericht Oost-Brabant, Standort Hertogenbosch, zugewiesen, sofern das Gesetz nicht ausdrücklich ein anderes Gerichtshof vorsieht.