Aufstellpools

null

Die Vorteile der Aufstellpools

Wenn Sie den Eindruck haben, dass sich Aufstellpools überall befinden, ist dies wahrscheinlich der Fall. Da Aufstellpools immer günstiger und die Sommer immer heißer werden, ist es eine kluge Entscheidung, sich einen für Ihr Zuhause zu holen und sich darin an Tagen abzukühlen, an denen die Temperaturen neue Rekorde brechen. Gegenüber Einbaupools weisen Aufstellpools mehrere Vorteile auf.

  • Sie lassen sich einfach montieren. Während es Wochen dauern würde, nur das Gelände für ein Einbaubecken vorzubereiten, können Sie einen Aufstellpool selbst installieren, geschweige denn Anzahl der beteiligten Personen.
  • Durch die einfache Installation sind sie automatisch auch günstiger. Sie müssen keine Mitarbeiter einstellen, und Ihr Garten bleibt so, wie er ist.
  • Frame Pools sind sicherer, da keine Gefahr besteht, versehentlich in einen von ihnen zu fallen. Sie benötigen keine zusätzlichen Zäune, was sie zu einer großartigen Option macht, wenn kleine Kinder herumlaufen.
  • Einige Typen können über den Winter aufbewahrt werden, sodass Sie sich bei Nichtgebrauch keine Sorgen um die Wartung machen müssen.

 

Wir haben Aufstellpools für jeden Geschmack

Wir bieten Aufstellpools in vielen Varianten an. Durchblättern Sie unsere große Auswahl an Pools in verschiedenen Formen und Größen und finden Sie den Pool, der am besten zu Ihrem Außenbereich passt.

Je nach Größe und Form Ihres Gartens können Sie zwischen runden, ovalen und rechteckigen Becken wählen. Wählen Sie einen kleinen, flachen Aufstellpool, in dem Ihre Kinder in Sicherheit spielen können, oder holen Sie sich einen bis zu 7 Meter langen Pool, wenn Sie eine echte Pool-Party in Ihrem Garten veranstalten möchten.

In unserem Sortiment finden Sie Frame Pools, die Sie sofort mit Wasser füllen können. Sie sind sogar mit einem aufblasbaren Ring versehen, der für zusätzliche Sicherheit sorgt.

Pools mit Stahlrahmen sind in der Regel größer und robuster. Die Montage dauert nicht lange, garantiert aber eine langlebige Struktur und der Stahlrahmen-Pool kann das ganze Jahr über in Ihrem Garten bleiben.

 

So wählen Sie den besten Aufstellpool für Ihren Außenbereich

Bei der Auswahl eines Aufstellpools sind einige Dinge zu beachten.

  • Messen Sie Ihren Garten

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Pool in Ihren Garten oder in den verfügbaren Raum passt - Vorsicht ist besser als Nachsicht.

  • Überprüfen Sie die örtlichen Vorschriften

An einigen Orten gibt es Vorschriften hinsichtlich des Abstands zwischen einem Aufstellpool und den umgebenden Strukturen. Überprüfen Sie im Voraus, um sicher zu stellen, dass Sie keine Vorschriften verletzen.

  • Wählen Sie eine Form

Frame Pools findet man in unterschiedlichen Formen (rund, oval, rechteckig, usw.).  Einige davon könnten für die Größe oder Form Ihres Gartens besser geeignet sein als andere.

  • Wählen Sie eine Wandhöhe

Die Höhe der Beckenwände bestimmt die Tiefe. Berücksichtigen Sie, wer den Pool nutzen würde, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Wenn der Pool zu tief ist, können kleine Kinder davon eingeschüchtert werden. Wenn es zu flach ist, könnten Erwachsene und erfahrene Schwimmer nicht genug Spaß darin haben.

  • Permanenter oder temporärer Pool

Einige Aufstellpools können im Winter draußen gelassen werden. Andere müssen gelagert werden, damit Sie sie im nächsten Sommer keine Frost- oder Wetterschäden aufweisen.

Was auch immer Ihre Wahl ist, Sie können sicher sein, dass Sie die richtige Option in unserem Sortiment finden werden.

Durchblättern Sie unseren Katalog und nutzen Sie unsere Filter, um den besten Aufstellpools, Aufblasbare Pools und Planschbecken für Ihren Garten zu finden. So können Sie Ihre erste Sommer-Poolparty so schnell wie möglich organisieren!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
(0 Ergebnisse)